Mehr Lebensraum

Neben ökologischen und ökonomischen Aspekten, einer flexiblen Bauweise und kurzer Aufbauzeit von ca. 3-4 Monaten (wobei der Rohbau nach ca. 2-3 Wochen gestellt, das Dach eingedeckt und somit völlig witterungsunabhängig ist), entscheiden sich immer mehr Menschen für ein Haus in Holzrahmenbauweise aus einem einfachen Grund: Mehr Lebensraum bei gleicher Bruttogeschossfläche. 

Bei gleichen Aussenmaßen hat ein Haus in Holzrahmenbauweise 10 bis 15% mehr Netto-Wohnfläche als ein konventionell gebautes Haus (wie unser Beispiel zeigt).

Gute Gründe, die bares Geld wert sind, sich für die Holzrahmenbauweise zu entscheiden.

Konventionelle Bauweise

Lebensraum Konventionell

Wohnfläche: nur 51,00 m2

Holzrahmenbauweise

Holzrahmenbauweise

Wohnfläche: 58,22 m2
Ein Plus von 7,22 m2 mehr Lebensraum!